Woche 10 - Halloween

Mein Blog zu meinem Jahr in Sligo: Original und unkorrigiert

Diese Woche würde ich gerne etwas über Halloween schreiben. Halloween kam ursprünglich aus Irland wurde dann nach Amerika verschifft und kam von dort in den letzten Jahrzehnten wieder nach Europa - soweit zur Geschichte. Als ich letzten Freitag bei meinem Guardian eintraff - da ich diese Woche ferien hatte und somit nicht in der Schule bleiben konnte - wurde ich von einer äußerst aufwendigen Halloween dekoration überrascht die in den nächsten Tagen sogar noch weiter verbessert wurde. Am Ende dieses Posts könnt ihr euch von dieser Dekoration Bilder anschauen. Da gibt es Girlanden, Spinnennetze, Gruselfiguren, Grabsteine, Laub, Abgehackte Arme die auf dem Boden rumliegen eine Hexe die, wenn man sie anstößt anfängt zu lachen, leuchtende Totenköpfe, Kürbise und vieles mehr. Wie sie sagt hat sich das bei ihr über die Jahre halt alles so angesammelt. Am eigentlichen Abend bin ich dann mit den Kindern meines Guardians Trick or Treat einsammeln gegangen - allerdings als Begleiter und nicht als Mitläufer. Die meisten Leute waren sehr freundlich und haben ihnen auch was gegeben allerdings gibt es - wie in deutschland auch wie ich aus eigener Erfahrung weiß - Leute die einfach nicht die Tür öffnen. Nach einer weile sind wir dann wieder zurück nach hause gegangen. Dort kamen dann einige Freundinnen der Tochter meines Guardians, mit denen haben wir uns dann 2 Filme angeschaut und Partyfood gegessen. Das wars soweit über Halloween. Bis nächste Woche, Samuel.

Und hier noch die Photos:

Halloween Halloween Halloween Halloween Halloween Halloween Halloween

Samuel Teuber
Samuel Teuber
Computer Science Student

Interested in theoretical computer science and formal methods per se as well as for software and machine learning verification.

Related